Krachende 1:5 Heimniederlage der TSV 1a im Spiel gegen SV DJK Eintracht Bürstadt

Sonntag 26.09.2021 (15:30Uhr)
TSV Lengfeld 1a – SV DJK Eintracht Bürstadt 1:5

Eine extrem enttäuschende Leistung bot unsere 1A am vergangenen Sonntag gegen den SV DJK Eintracht Bürstadt aus dem Kreis Bergstraße.

Von der ersten Minute an wollte der Elf vom Schafbuckel nichts gelingen. Folgerichtig kassierte man das 0:1 nach einer Ecke, welche durch den Strafraum segelte und unglücklich von Nico Quaadt ins eigene Tor abgefälscht wurde. Die Chance zum Ausgleich bot sich unmittelbar im Anschluss, als Nico Quaadt in aussichtsreicher Position knapp am Tor vorbeizog. Es kam wie es kommen musste und man handelte sich nach einem individuellen Fehler kurz vor dem Halbzeitpfiff das 0:2 ein. Zu allem Überfluss musste man quasi mit dem Halbzeitpfiff auch noch das 0:3 verkraften, welches ebenfalls durch ein äußerst unglückliches Eigentor von Simon Kreher fiel. So ging man verdient mit einem 0:3 Rückstand in die Pause.

Allem Anschein nach hatte Lengfelds Trainer Lucas Oppermann, beim Pausentee die richtigen Worte gefunden, konnte man doch die Lengfelder Tugenden wie Kampfgeist und Körpersprache nach Wiederanpfiff ansatzweise erkennen. Resultat war der 1:3 Anschlusstreffer durch Nico Quaadt dem ein gut getretener Freistoß durch Lucas Oppermann vorausging. Wer allerdings glaubte, dass jetzt zur Aufholjagd geblasen wurde, wurde leider enttäuscht. Bereits drei Minuten nach dem Anschlusstreffer erhöhte Bürstadt auf 1:4 und setzte der vermeintlichen Aufholjagd ein jähes Ende. Zehn Minuten vor Schluss musste man ein weiteres Gegentor hinnehmen. Somit hieß es am Ende 1:5 aus Lengfelder Sicht.

Viel Zeit um die Wunden zu lecken bleibt unserer 1A nicht. Bereits am kommenden Sonntag, 03.10.2021 reist man mit beiden Teams zum Auswärtsspiel zur SG Langstadt/Babenhausen. Gegen diesen Gegner hat man aus der Saison 20/21 noch etwas gut zu machen, hat man doch das letzte Spiel vor Rundenabbruch mit 7:0 verloren. Wir können sicher sein, dass am kommenden Sonntag wieder ein anderes Gesicht unseres TSV zu sehen sein wird. Die Jungs freuen sich über eine zahlreiche Unterstützung.

Aufstellung:
Fabian Müller – Simon Kreher, Yannick Walter, Marten Kalmbach, Robin Zimny – Max Messerschmitt, Julius Schneider, Felix Termeer, Lucas Oppermann, Nico Quaadt – Thorsten Helfmann

Auswechslung:
Ben Däsch (85.Min. für Marten Kalmbach), Lennart Schneider (74.Min. für Julius Schneider), Bastian Schimak (65.Min. für Nico Quaadt), David Zulauf, Timo Heuß (2.TW)

Tore:
0:1 Eigentor TSV (19.Min.), 0:2 Vitali Becker (41.Min.), 0:3 Eigentor TSV (44.Min.), 1:3 Nico Quaadt (56.Min.), 1:4 Vitali Becker (59.Min.), 1:5 Vitali Becker (80.Min.)

Vorschau

Bitburger KreispokalMittwoch 29.09.2021, FSV Schlierbach – TSV Lengfeld 1a
— Achtung: Das Spiel wurde aufgrund von Personalmangel auf Seiten des FSV Schlierbach abgesagt! —

Kreisliga B-Dieburg
Sonntag 03.10.2021, SG Langstadt/Babenhausen 1b – TSV Lengfeld 1b (13:00Uhr)

Gruppenliga Darmstadt
Sonntag 03.10.2021, SG Langstadt/Babenhausen – TSV Lengfeld 1a (15:00Uhr)

TSV Lengfeld jetzt auch auf WhatsApp!

Hier halten wir Dich auf dem Laufenden rund um das Vereinsleben, unsere Veranstaltungen, neue Vereinsangebote, Spielberichte und vieles mehr…

Willst Du auch nichts mehr verpassen?
Dann abonniere jetzt unseren Kanal.