Lengfeld II müht sich zu einem knappen Erfolg bei der SG Langstadt/Babenhausen II (inkl. Bilder)

Sonntag 14.08.2022 (13:00Uhr)
SG Langstadt/Babenhausen II – TSV Lengfeld II 1:2

Die TSV 1b müht sich zum Auswärtssieg in Langstadt. Am 2.Spieltag musste die 1b Auswärts zur SG Langstadt/Babenhausen 1b. Lengfeld wechselte im Vergleich zur vergangenen Woche auf zwei Positionen in der Startelf. Für Serkan Bölükbasi, der leider nicht mehr zur Verfügung steht, musste Tobias Zulauf in den Kasten. Dieser machte aber seine Sache, obwohl er eigentlich im Feld spielt, sehr gut! Außerdem kam für Jannik Rantzsch, der seinem Ehrenamt bei der Freiwillige Feuerwehr nachging und bei dem Waldbrand in Münster unterstützte, Marvin Forina in die Startelf.

Zunächst kam man eigentlich ganz ordentlich ins Spiel, jedoch gab es bereits nach nur zwei Minuten eine erste Unstimmigkeit zwischen der Abwehr und dem Mittelfeld, wodurch die SG Langstadt/Babenhausen in Führung ging. Nach einem Abstoß, welcher im Mittelfeld in die Spitze verlängert wurde, konnte Drechsler freistehend aus halbrechter Position den Ball mit Hilfe des Innenpfosten im Tor unterbringen. Bereits in der 8.Minute mussten die Gäste verletzungsbedingt wechseln. Für Malte Kalmbach, der sich an der Schulter verletzte, kam Julian Handschuh ins Spiel. Danach spielte sich der TSV viele Torchancen raus, konnte aber jedoch keine vollenden. Kurz vor der Halbzeit, konnte Yannick Diehl einen Eckball vors Tor bringen, welchen Ben Däsch völlig freistehend zum 1:1 einköpfte.

Nach der Halbzeitpause wechselte der TSV einmal. Für Sven Ruths kam Nico Quaadt in die Partie. Quaadt sorgte direkt für frischen Wind in der Partie und konnte in der 55.Minute, nach einer Flanke von Tobias Vagts, den Ball mit dem Kopf in die Mitte zu Robin Breitwieser bringen, der zum 1:2 versenkte. In der 65. Minute kam für Tobias Vagts Nils Hohmann ins Spiel. Das Spiel verflachte etwas, man erspielte sich noch ein paar Torchance, wovon man aber keinen im gegnerischen Tor unterbringen konnte. Einmal musste man am Ende nochmal kurz bangen, als die SG Langstadt/Babenhausen konterte, diesen aber nicht ins Tor befördern konnte.

Nun gilt der Fokus dem kommenden Spiel am Dienstag gegen Kickers Hergershausen 1b. Anpfiff ist um 19:30 Uhr am heimischen Sportplatz in Lengfeld, Am Schafbuckel.

Aufstellung:
Tobias Zulauf – Volker Hermanns, Ben Däsch, Malte Kalmbach, Sven Klimmek – Michael Heiss, Robin Breitwieser, Tobias Vagts, Yannick Diehl, Sven Ruths, Marvin Forina

Auswechslung:
Klemens Nothacker, Nico Quaadt (46.Minute für Sven Ruths), Nils Hohmann (62.Minute für Tobias Vagts), Julian Handschuh (9.Minute für Malte Kalmbach)

Tore:
1:0 Kevin Drechsler (3.Min.), 1:1 Ben Däsch (43.Min.), 1:2 Robin Breitwieser (55.Min.)

Vorschau:

Kreisoberliga Dieburg/Odenwald

Mittwoch 17.08.2022, TSV 1a – SV Viktoria Klein-Zimmern (19:30Uhr)

Kreisliga B-Dieburg

Dienstag 16.08.2022, TSV 1b – SV Kickers Hergershausen 1b (19:30Uhr)

TSV Lengfeld jetzt auch auf WhatsApp!

Hier halten wir Dich auf dem Laufenden rund um das Vereinsleben, unsere Veranstaltungen, neue Vereinsangebote, Spielberichte und vieles mehr…

Willst Du auch nichts mehr verpassen?
Dann abonniere jetzt unseren Kanal.