Verdiente Niederlage gegen eine starke Elf aus Raibach/Umstadt

Verdiente Niederlage gegen eine starke Elf aus Raibach/Umstadt

Leider gelang es der TSV 1b nicht den Negativtrend der letzten Wochen zu stoppen, sodass die Mannschaft um das Trainerduo Schneider und Nothacker letztendlich eine verdiente Niederlage gegen eine gute Raibacher Elf hinnehmen musste. Trotz gutem Start verlor die Mannschaft mit zunehmender Spieldauer die Spielkontrolle. Zu allem Überfluss war die bisher starke Defensive an diesem Donnerstagabend phasenweise schläfrig und schlecht organisiert, wodurch die Gastgeber förmlich zum Tore schießen eingeladen wurde.

Die ersten Minuten des Spiels gehörten zwar zunächst unserer 1b. Trotzdem musste man bereits in der ersten Minute den Atem anhalten. Nach einem Fehlpass im Aufbauspiel konnte der ballführende Raibacher Spieler lediglich mit einem Foul an der Strafraumgrenze gestoppt werden. Den fälligen und wunderbar getretenen Freistoß der Gastgeber konnte Lengfelds Schlussmann Florian Babiuch mit einer schönen Parade aus dem Winkel fischen und somit sein Team vor dem frühen Rückstand bewahren. Die Mannschaft des TSV agierte meist über die Außen. Nach einem Eckball wehrte ein Spieler der SG den Ball vor den dahinter einschussbereiten Lengfelder Spielern den Ball mit der Hand ab. Der Schiedsrichter behielt in dieser Situation den Überblick und zeigte richtigerweise auf den Elfmeterpunkt. Diese Großchance ließ sich Julius Schneider nicht nehmen und schoss souverän ins linke Eck. Trotz dieser Führung im Rücken gab Lengfeld in der Folge das Zepter immer mehr aus der Hand und überließ der SG Raibach/Umstadt fortan zu viele Räume im Mittelfeld. Dadurch war man meist immer einen Schritt zu spät, sodass viele Fouls im Halbfeld häufig das letzte Mittel waren. Dennoch waren es in der 12. und 35. Minute schließlich zwei Nachlässigkeiten im Abwehrverbund, die das Blatt in Kürze zu Gunsten der Gastgeber wendeten. Von diesem Nackenschlag erholten sich die Lengfelder nur schwer. Zu allem Überfluss musste man kurz vor der Halbzeit sogar noch das 3:1 hinnehmen.

In Hälfte zwei kam Lengfeld engagiert aus der Kabine. Mit dem ersten Angriff konnte man sich direkt belohnen. Pedro Marinho war es, der nach einem Freistoß von Sergio da Silva Prata entscheidend nachsetzte und nach einem abgewehrten Ball diesen mit einer Grätsche im Tor unterbringen konnte. Von nun an entwickelte sich eine äußerst umkämpfte Partie, was durch sehr viele kleine Fouls zum Ausdruck kam. Eines dieser Fouls wurde dann mit dem nächsten Gegentreffer bestraft. In der 55. Minute fiel nach einem direkt verwandelten Freistoß das 4:2 für Raibach/Umstadt. Danach plätscherte das Spiel so vor sich hin, allerdings mit den besseren Chancen auf Seiten der Raibacher. Bis zum Schlusspfiff konnten die Gastgeber zwei weitere Treffer, unter großer Mithilfe des TSV, erzielen und das Ergebnis auf 6:2 stellen.

Alles in Allem ist der Sieg der SG Raibach/Umstadt mehr als verdient. Aus Lengfelder Sicht ist es allerdings umso ärgerlicher, da man zumindest bei vier der sechs Gegentore im Vorfeld jeweils entscheidende Fehler vorausgingen und den Gegner zum Toreschießen einlud. Das nächste Rundenspiel für die 1b findet erst am Sonntag, den 10.11.2019, um 12:45 Uhr in Lengfeld gegen die SG Niedernhausen/Rohrbach statt.

Aufstellung:
Florian Babiuch – Marvin Dransfeld, Klemens Nothacker, Tobias Zulauf, Sven Sirinaga – Lukas Freudl, Pascal Keller, Julius Schneider, Robin Zimny, Pedro Marinho – Yvo Siegler

Auswechselbank:
Sven Klimmek (85.Min. für Pascal Keller), Julian Handschuh, Sergio da Silva Prata (27.Min. für Sven Sirinaga), Jan Woyszuk (60.Min. Julius Schneider)

Tore:
1:0 Julius Schneider (9.Min.), 1:1 Zeljko Biskic (12.Min.), 2:1 Adam Michalczenia (35.Min.), 3:1 Sinisa Rakic (38.Min.), Pedro Marinho (46.Min.), 4:2 Zeljko Biskic (55.Min.), 5:2 Antonio Dekanic (80.Min.), 6:2 Fabian Winter (89.Min.)

Vorschau:
Gruppenliga Darmstadt
Donnerstag 31.10.19, 19:30Uhr, SV Münster - TSV Lengfeld 1a
Sonntag 03.11.19, 14:45Uhr, FC Bensheim - TSV Lengfeld 1a
Sonntag 10.11.19, 14:30Uhr, TSV Lengfeld 1a - FC Türk Gücü Rüsselsheim 

Kreisliga B-Dieburg
Sonntag 10.11.2019, 12:45Uhr, TSV Lengfeld 1b - SG Niedernhausen/Rohrbach 

« zurück