Trotz früher Führung gerät Lengfeld zu Hause gegen Büttelborn mit 7:2 unter die Räder | Pokalspiel gegen die SG Klingen auf den 27.10. verlegt

Lengfelds Max Messerschmitt hier im Duell mit Büttelborns Luca Gerlach (Quelle Bild: Guido Schiek)

Sonntag 10.10.2021 (15:30Uhr)
TSV Lengfeld 1a - SKV Büttelborn 2:7

Am vergangenen Sonntag empfing der TSV Lengfeld die SKV Büttelborn am heimischen Schafbuckel. Nach dem Sieg unter der Woche gegen den Tabellennachbarn Hassia Dieburg, wollte man die Englische Woche mit einem weiteren Sieg vergolden. Das Trainerteam um Lucas Oppermann schickte das Team mit unveränderter Startelf in die Partie.

Der TSV begann mutig und wurde prompt in der 4 Spielminute mit der ersten guten Aktion mit dem frühen Führungstreffer zum 1:0 belohnt. Wieder mal stand Lengfelds Thorsten Helfmann goldrichtig und versenkte den Ball, nach wunderbarer Vorarbeit von Max Messerschmitt, aus wenigen Metern im Netz. Wie bereits in den vergangenen Spielen, führte die frühe Führung dazu, dass man sich vermehrt darauf ausruhte und man seitens TSV dadurch offensiv kaum zu nennenswerten Chance mehr kam. Auf der anderen Seite kamen die Gäste aus Büttelborn immer stärker auf. In der 26 Minute fiel dann bereits der Ausgleich für die Gäste. Nach einem überflüssigen Ballverlust im Mittelfeld, wurde die aufgerückten Gastgeber mustergültig ausgekontert und Wiesenäcker markierte das 1:1. Es dauerte lediglich weitere 4 Minuten, ehe Büttelborn sogar in Führung ging. Eine scharfe Hereingabe der Gäste wurde von der TSV-Abwehr ohne größere Bedrängnis unglücklich ins eigene Tor geleitet. Der TSV ließ sich allerdings von diesem Gegentreffer nicht wirklich beeindrucken und erzielten nur zwei Spielminuten später den erneuten Ausgleich durch Max Messerschmitt. Nach einer Flanke von Lucas Oppermann konnte Max Messerschmitt den Ball im Strafraum aus dem Getümmel heraus einschießen. Doch die Freude über den Ausgleich wehrte nicht lange, denn bereits in der 39 Minute gingen die Gäste erneut in Führung. Nach einer Flanke und einem Stellungsfehler im Abwehrverbund, konnte Sebastian Krieg Büttelborn schließlich wieder in Führung bringen.

Mit dem Willen, den erneuten Ausgleich erzielen zu wollen, kamen die Gastgeber aus der Kabine, um so die zweiten 45 Minuten noch erfolgreich zu bestreiten. Die Hoffnungen auf einen möglichen Ausgleich erhielten bereits kurz nach Wiederanpfiff in der 47 Minute einen Dämpfer. Der vierte Büttelborner Treffer machte die Hoffnungen auf einen Dreier an diesem Tag zunichte. Das restliche Spielgeschehen an diesem Sonntag ist aus Lengfelder Sicht schnell erzählt. In der Offensive passte im Spiel des TSV von nun an kaum etwas zusammen. Die Gäste nutzen auf der anderen Seite an diesem Tag die abermals deutlich aufgezeigten Schwächen im Defensivverhalten des TSV konsequent aus. So musste Lengfeld in der 58., 61. und der 72. Minute jeweils weitere Gegentreffer hinnehmen. Mit dieser erschreckenden Leistung, vor allem in Halbzeit Zwei, ging man mit einer deutlichen 2:7 Heimniederlage gegen den SKV Büttelborn vom Feld.

Am kommenden Samstag gastiert der FC Bensheim zum Kerbspiel in Lengfeld. Anstoß dieser Partie ist bereits um 15:00Uhr. Die TSV 1b bestreitet ihr nächstes Pflichtspiel erst am Donnerstag, den 21.10. (19:30 Uhr) beim SV Groß-Bieberau.

Aufstellung:
Fabian Müller - Simon Kreher, Yannick Walte, Robin Zimny, Björn Stroh - Felix Termeer, Lucas Oppermann, Marten Kalmbach, Nico Quaadt, Max Messerschmitt - Thorsten Helfmann

Auswechslungen:
Max Geiß (46.Min. für Marten Kalmbach), Bastian Schimak (70.Min für Lucas Oppermann), Yvo Siegler (81.Min. für Simon Kreher), Ben Däsch, Lennart Schneider, Julius Schneider, Timo Heuß

Tore:
0:1 Thorsten Helfmann (4.Min.), 1:1 Marvin Wiesenäcker (26.Min.), 1:2 Eigentor TSV (30.Min.), 2:2 Max Messerschmitt (32.Min.), 2:3 Sebastian Krieg (39.Min.), 2:4 Sebastian Krieg (47.Min.), 2:5 Sebastian Krieg (58.Min.), 2:6 Timo Wicht (61.Min.), 2:7 Timo Wicht (72.Min.)

Vorschau

Gruppenliga Darmstadt
Samstag 16.10.2021, TSV Lengfeld 1a - FC Bensheim (15:00Uhr)
Donnerstag 21.10.2021, Sportfreunde Heppenheim – TSV Lengfeld 1a (19:30Uhr)

Kreisliga B-Dieburg
Donnerstag 21.10.2021, SV Groß-Bieberau 1b - TSV Lengfeld 1b (19:30Uhr)

Bitburger Kreispokal 
Mittwoch 27.10.2021, SG Klingen - TSV Lengfeld 1a (19:30Uhr)
-- Das Pokalspiel wurde nach Absprache beider Vereine vom 13.10. auf den 27.10. verlegt --

« zurück