Lengfeld auch gegen Harreshausen erfolgreich - TSV II grüßt vorübergehend von der Tabellenspitze

Lengfeld auch gegen Harreshausen erfolgreich - TSV II grüßt vorübergehend von der Tabellenspitze

Am vergangenen Dienstag war der TSV Harreshausen am Lengfelder Schafbuckel zu Gast. Die TSV 1b konnte sich nach früher Führung mit 2:1 durchsetzen und grüßt auf dem Winzerfest von der Tabellenspitze.

Die Lengfelder Reserve legte einen regelrechten Blitzstart hin. Bereits in der vierten Spielminute konnte Kevin Beyerle eine Flanke am langen Pfosten gewinnbringend verwerten. Im weiteren Spielverlauf ergaben sich auf beiden Seiten wenige Torgelegenheiten. In der 24 Spielminute konnte Lionel Mbida Foti die zweite Torgelegenheit der Lengfelder zur 2:0 Führung nutzen. Fortan bemühte sich die Lengfelder Mannschaft um eine geordnete Defensive und setzte mit Standards und Kontern weitere Signale in der Offensive. Der A-Liga-Absteiger und selbsternannte Aufstiegsaspirant Harreshausen konnte sich trotz größerer Spielanteile, gerade in der zweiten Halbzeit, nur selten zwingende Torgelegenheiten erarbeiten. Damit einher verloren einige Harreshäuser Spieler nach und nach die Konzentration und beschäftigten sich mehr mit den Lengfelder Zuschauern als mit dem Spielgeschehen. Erst in der Nachspielzeit mussten die Lengfelder den Anschlusstreffer zum 2:1 Endstand hinnehmen, sodass der Heimsieg, dank der guten Chancenverwertung zu Spielbeginn, im weiteren Spielverlauf nicht mehr ernsthaft gefährdet war.

Aufstellung:
Max Kögler – Julian Handschuh, Tobias Zulauf, Sönke Giseke, Sven Sirinaga – Yvo Siegler, Max Geiß, Christopher Groß, Julius Schneider, Kevin Beyerle - Lionel Mbida Foti 

Auswechslungen:
Pedro Marinho (54.Min. für Julius Schneider), Dennis Weihert (90.Min.für Lionel Mbida Foti), Sebastian Henseler (61.Min. für Max Geiß), Sven Klimmek 

Tore:
1:0 Kevin Beyerle (4.Min), 2:0 Lionel Mbida Foti (24.Min.), 2:1 Hüseyin Tanrikulu (90.Min.)

Vorschau:
Gruppenliga Darmstadt
Sonntag 13.09.2019, 20:00Uhr, TSV Lengfeld – VFR Fehlheim
Freitag 20.09.2019, 20:00Uhr, TSV Höchst – TSV Lengfeld

Kreisliga B-Dieburg
Sonntag 22.09.2019, 15:00Uhr, SV Groß-Bieberau 1b – TSV Lengfeld 1b

« zurück