TSV Lengfeld 1a - Gruppenliga Darmstadt 2018/2019

Mannschaftsfoto TSV Lengfeld 1a Saison 2018/19
Schlappeseppel-Kreispokal: FSV Schlierbach - TSV Lengfeld 1a 0:1

Lengfeld müht sich im Schlappeseppel-Kreispokal zu einem knappen 0:1 beim FSV Schlierbach

Am Donnerstagabend war der TSV Lengfeld beim B-Ligisten FSV Schlierbach im Schlappeseppel-Kreispokal gefordert. Das Trainerteam entschied sich für eine gemischte Elf aus erster und zweiter Mannschaft. Dennoch wollte man die Partie unbedingt gewinnen um die guten Leistungen im Pokal der vergangenen Jahre zu bestätigen.

In den ersten Minuten machte sich vor allem bemerkbar, dass die Mannschaft in dieser Form noch nie zusammengespielt hatte. Es gab einige Abstimmungsprobleme sowie unpräzise Abspiele, sodass zunächst wenig Gefahr ausgestrahlt werden konnte. Vom FSV Schlierbach waren ebenfalls keine offensiven Akzente zu sehen. In der Folge kam der TSV etwas besser ins Spiel und erhöhte den Druck. Die besten Chancen vergaben Dennis Weihert aus spitzem Winkel und Paulo Marques aus der Distanz. So ging man mit einem torlosen 0:0 in die Pause.

In der zweiten Hälfte ergab sich ein ähnliches Bild: Der TSV hatte deutlich mehr Ballbesitz, fand auf dem engen Platz, eigenem Unvermögen sowie schwieriger Lichtverhältnisse selten den Weg zum Tor. Schlierbach, das insgesamt nur zweimal gefährlich vor das Lengfelder Gehäuse kam, konzentrierte sich ausschließlich auf das Verteidigen. In der 79. Spielminute ging Lengfeld dann doch noch mit 0:1 in Führung. Der eingewechselte David Zulauf brach mit einem Schuss aus 20 Metern den Bann. In der Folge gab es auf beiden Seiten keine nennenswerten Szenen, somit mühte sich Lengfeld zu einem knappen aber verdienten 0:1.

Der TSV zieht somit mit einem glanzlosen Sieg in die nächste Runde des Kreispokals ein. An einigen Stellen war sicherlich Verbesserungsbedarf, dennoch hatte man über die gesamte Spielzeit die Kontrolle über das Spiel. Erfreulich ist, dass man heute keinen Gegentreffer zuließ.

Bilder FSV Schlierbach - TSV Lengfeld (Quelle: "www.gerhardfoto.de")

Aufstellung:
Louis Linß - Robin Zimny, David Pfister Felix Termeer, Malte Kalmbach, Philipp Grenzer, Kevin Beyerle, Paulo Marques, Sebastian Henseler, Dennis Weihert, Max Wick

Auswechslungen:
Lukas Freudl (50.Min. für Malte Kalmbach), Klemens Nothacker, David Zulauf (64.Min. für Max Wick), Lionel Mbida Foti (46.Min. für Dennis Weihert)

Tore:
0:1 David Zulauf (79.Min.)

Vorschau:
Kreisliga B-Dieburg
Sonntag 25.08.19, 15:00Uhr, FSV Schlierbach - TSV Lengfeld 1b

Gruppenliga Darmstadt
Sonntag 25.08.19, 15:00Uhr, SV DJK Eintracht Bürstadt - TSV Lengfeld 1a
Mittwoch 28.08.19, 20:00Uhr, TSV Lengfeld 1a – SV Nauheim

2.Spieltag: VFL Michelstadt - TSV Lengfeld 1a 4:3

Aufholjagd wird nicht belohnt - Lengfeld muss sich am Ende auch in Michelstadt geschlagen geben

Am zweiten Spieltag der Gruppenliga Darmstadt gastierte die Mannschaft aus Lengfeld beim VFL Michelstadt. Trainer Cengiz Gencer musste noch immer auf die verletzten Spieler wie beim Gastspiel in Alsbach verzichten. Hinzu kam noch Kapitän Felix Termeer der im Urlaub weilte. Für ihn rückte Sönke Gieseke in die erste Elf. Die Marschroute war klar. Man wollte an die ansprechende Leistung in Alsbach anknüpfen und etwas Zählbares aus Michelstadt entführen.

Die ersten 40 Minuten auf Lengfelder Seite waren geprägt von Unkonzentriertheit und unnötigen Fehlern. Somit ging der Gastgeber völlig verdient, wenn auch etwas glücklich, in Führung. Nach einem nicht geahndeten Foulspiel an Marcel Büttner, ging Daniel Breitwieser ins Laufduell mit Sönke Gieseke. Hier verschaffte sich Michelstadts Stürmer mit grenzwertigem Körpereinsatz einen Vorteil, was jedoch vom Unparteiischen nicht geahndet wurde. Breitwieser erzielte in dieser Situation mit prompt die Führung für Michelstadt. Nach einem weiteren Ballverlust in der Vorwärtsbewegung wurde der Ball von Michelstadt in den Rücken der Lengfelder Abwehr gespielt, so dass Michelstadts Robert Sterz erfolgreich abschloss – 2:0. Danach erwachte die Lengfelder Elf und kam vor der Pause noch zum etwas glücklichen Ausgleich. Für den Ausgleich binnen weniger Minuten sorgten Paulo Marques und in der Nachspielzeit Lukas Schreiber.

In der zweiten Halbzeit versuchte der TSV nun auch seinerseits in Führung zu gehen um schlussendlich drei Punkte mit nach Hause zu nehmen. Diese Unterfangen gelang jedoch nicht und Lengfeld geriet schließlich direkt nach der Pause wieder mit 3:2 in Rückstand. Auch diesmal konnte der Rückstand ausgeglichen werden. Sönke Gieseke traf im Anschluss an eine Standartsituation. Es kam jedoch wie es in diesem Spiel kommen musste. Aufgrund der ungenügenden Defensivleistung an diesem Tag kam Michelstadts Breitwieser kurz vor Schluss zu seinem zweiten und spielentscheidenden Treffer.

Es bleibt zu hoffen, dass Lengfeld es schnellstmöglich schafft die einfachen und vermeidbaren Fehler im Aufbauspiel zu minimieren. Acht Gegentore in zwei Spielen sprechen eine deutliche Sprache.
Am Donnerstag findet die erste Runde des Schlappeseppel-Kreispokals statt. Der TSV spielt in der ersten Runde beim FSV Schlierbach.

Aufstellung:
Max Kögler - Alexander Blitz, Sönke Gieseke, Robin Zimny, David Pfister, Paulo Marques, Sebastian Henseler, Marcel Büttner, Michael Kunz, David Zulauf, Lukas Schreiber

Auswechslungen:
Kevin Beyerle (69.Min. für Paulo Marques), Klemens Nothacker, Julius Schneider (73.Min. für Sönke Gieseke), Michael Heiss, Louis Linß

Tore:
1:0 Daniel Breitwieser (35.Min.), 2:0 Robert Sterz (37.Min.), 2:1 Paulo Marques (43.Min.), 2:2 Lukas Schreiber (46.Min.), 3:2 Roman Schiedlowski (49.Min.), 3:3 Sönke Gieseke (61.Min.), 4:3 Daniel Breitwieser (81.Min.)

Vorschau:
Schlappeseppel-Kreispokal
Donnerstag 15.08.19, 19:30Uhr, FSV Schlierbach - TSV Lengfeld 1a

Kreisliga B-Dieburg
Sonntag 25.08.19, 15:00Uhr, FSV Schlierbach - TSV Lengfeld 1b

Gruppenliga Darmstadt
Sonntag 25.08.19, 15:00Uhr, SV DJK Eintracht Bürstadt - TSV Lengfeld 1a

1.Spieltag: FC Alsbach - TSV Lengfeld 4:0

Deutliche Auftaktniederlage beim Aufstiegsaspirant FC Alsbach

Am vergangenen Sonntag startete die TSV Elf in die neue Runde. Zu Gast war man beim Aufstiegsfavoriten FC Alsbach.

Nach dem Abgang von Max Messerschmitt, der schweren Verletzung von Torjäger Thorsten Helfmann, der längeren Pause von Cengiz Gencer und dem aktuellen Verletzungspech, musste man die Offensivgaranten der letzten Saison komplett neu ersetzten. Mit den Neuzugängen Max Kögler und Michael Kunz, sowie Paulo Marques und Sebastian Henseler wollte man in der Offensive trotzdem Nadelstiche setzen und sich Chancen erarbeiten. Die Elf vom Schaafbuckel startete dennoch sehr unglücklich in die Partie. Bereits nach 7 Spielminuten musste Max Kögler das erste mal hinter sich greifen. Nach einer Unachtsamkeit in der Abwehr, war es Neumann, der aus wenigen Metern unbedrängt einschob. In der Folge steckte die Gencer Elf nicht auf. Man spielte unbeeindruckt weiter. So scheiterte Kunz mit einem Distanzschuss am gut aufgelegten Torwart. Wenig später verfehlte Marques, nach Flanke von Pfister, nur knapp das Ziel. Das Glück schien an diesem Tag auf Seiten der Gastgeber zu liegen. Nach einem nicht geahnten Foul an David Zulauf, wurde Neumann, aus abseitsverdächtiger Position auf die Reise geschickt. Max Kögler konnte den Alsbacher lediglich mit einem Foul im Strafraum stoppen. Den Strafstoß verwandelte Wolff souverän zum 2:0. So ging man etwas unglücklich mit 2:0 in die Kabine.

In der zweiten Hälfte war die Offensive des TSV drauf und dran den Anschlusstreffer zu erzielen. Zunächst scheiterte Lukas Schreiber, nach guter Kombination zwischen David Pfister und Sebastian Hensler, mit einem Kopfball. Nur kurz danach traf Wick völlig freistehend nur den Pfosten. In der letzten viertel Stunde fehlte die nötige Kraft, um sich nochmal gegen die drohende Niederlage zu wehren. Ein direkt verwandelter Freistoß und eine Unachtsamkeit nach einer Ecke bescherten der Heimelf die Treffer drei und vier. Positiv hervorzuheben ist, dass geschlossene Auftreten des TSV. Trotz der aktuellen Personalsituation bot man eine sehr ordentliche Leistung. Es fehlten immerhin fünf verletzte bzw. angeschlagene Spieler, sowie zwei Urlauber. Einzig an diesem Tag fehlte das berühmte Quäntchen Glück im Abschluss vor dem Tor. Das Ergebnis in Alsbach spiegelt nicht die Leistungen des TSV wider.

Am kommenden Sonntag, zu Gast beim VFL Michelstadt, wird die gleiche Leistung benötigt, um den ersten Sieg der Saison einfahren zu können.

Bilder FC Alsbach - TSV Lengfeld (Quelle: "www.fupa.net")

Aufstellung:
Max Kögler - Alexander Blitz, Felix Termeer, Robin Zimny, David Pfister, Paulo Marques, Sebastian Henseler, Marcel Büttner, Michael Kunz, David Zulauf, Lukas Schreiber 

Auswechslungen:
Max Wick (75.Min. für Paulo Marques), Philipp Grenzer, Lionel Mbida Foti (88.Min. für Michael Kunz), Kevin Beyerle (82.Min. für Sebastian Henseler) 

Tore:
1:0 Nick Neumann (7.Min.), 2:0 Johannes Wolff (44.Min.), 3:0 Johannes Wolff (71.Min.), 4:0 Alexis Bonias (87.Min.)

Vorschau:
Kreisliga B-Dieburg
Donnerstag 08.08.19, 19:00Uhr, TSV Klein-Umstadt - TSV Lengfeld 1b
Dienstag 13.08.19, 19:30Uhr, TSV Lengfeld 1b - Germania Ober-Roden 1c

Gruppenliga Darmstadt
Sonntag 11.08.19, 16:00Uhr, VFL Michelstadt - TSV Lengfeld 1a

Schlappeseppel-Kreispokal
Donnerstag 15.08.19, 19:30Uhr, FSV Schlierbach - TSV Lengfeld 1a

Alle Testspiele der Vorbereitung auf die Saison 2019/20 hier im Überblick...
Otzberg-Pokal 2019 - Finalteilnehmer (Quelle: Guido Schiek)

Sonntag 28.07.19, 13:15Uhr, FV Eppertshausen 1b – TSV Lengfeld 1b 1:3

Aufstellung:
Florian Babiuch - Klemens Nothacker, Tobias Vagts, Julian Handschuh, Robin Bassl - Sebastian Henseler, Michael Heiss, Julius Schneider, Sven Klimmek, Sergio Prata da Silva - Lionel Mbida Foti 

Auswechslungen:
Robin Zimny (46.Min. für Klemens Nothacker), Philipp Grenzer (46.Min. für Sergio Prata da Silva), Sven Sirinaga (70.Min. für Michael Heiss)

Tore:
0:1 Robin Bassl (55.Min.), 0:2 Sebastian Henseler (65.Min.), 0:3 Lionel Mbida Foti (72.Min.), 1:3 (88.Min.)

------------------------------------------------------------------------

Sonntag 28.07.19, 15:00Uhr, TSV Seckmauern – TSV Lengfeld

---Das Spiel wurde aufgrund von Personalmangel auf Seiten der Gäste abgesagt.---

------------------------------------------------------------------------

Wochenturnier Seeheim-Jugenheim

Dienstag 23.07.19, 20:30Uhr, VFR Eberstadt – TSV Lengfeld

---Das Spiel wurde aufgrund von Personalmangel auf Seiten der Gastgeber abgesagt.---

Donnerstag 25.07.19, 20:30Uhr, SKG Bickenbach – TSV Lengfeld 3:2

Aufstellung:
Florian Babiuch - David Pfister, Sönke Gieseke, Tobias Zulauf, Robin Bassl - Sebastian Henseler, Marcel Büttner, David Zulauf, Max Geiß, Alexander Blitz - Michael Kunz

Auswechslungen:
Meron Amanuel (46.Min. für Alexander Blitz), Lionel Mbida Foti (56.Min. für Michael Kunz), Sven Sirinaga (56.Min. für Robin Bassl), Dennis Weihert (63.Min. für Marcel Büttner), Christopher Gros (75.Min. für Max Geiß)

Tore:
1:0 (17.Min.), 2:0 (29.Min.), 2:1 Tobias Zulauf (61.Min.), 2:2 Christopher Gros (78.Min.), 3:2 (84.Min.)

Spiel um Platz 3:
Samstag 27.07.19, 15:00Uhr, SpVgg Seeheim-Jugenheim – TSV Lengfeld 3:2

Aufstellung:
Louis Linß - Julian Handschuh, Alexander Blitz, Klemens Nothacker, Robin Zimny - Marcel Büttner, Michael Heiss, David Pfister, Kevin Beyerle, Dennis Weihert - Lionel Mbida Foti 

Auswechslungen:
Max Geiß (65.Min. für Dennis Weihert), Mutlucan Özgül (80.Min. für Michael Heiss)

Tore:
0:1 David Pfister (20.Min.), 1:1 (29.Min.), 2:1 (61.Min.), 3:1 (71.Min.), 3:2 Marcel Büttner (75.Min.)

------------------------------------------------------------------------

Otzberg-Pokal 2019
Donnerstag 18.07.19, 19:00Uhr, SG Klingen - SV Hering 9:0

Freitag 19.07.19, 19:00Uhr, SSV Brensbach – TSV Lengfeld 0:2

Aufstellung:
Louis Linß - David Pfister, Robin Zimny, Talha Gencer, Marcel Büttner, Lukas Schreiber, David Zulauf, Max Wick, Lionel Mbida Foti, Max Geiß, Sönke Giseke 

Auswechslungen:
Julius Schneider (46.Min. für Lionel Mbida Foti), Michael Kunz (46.Min. für Max Wick), Michael Heiss (46.Min. Für Talha Gencer), Dennis Weihert, Sebastian Henseler, Max Kögler 

Tore:
0:1 David Pfister (20.Min.), 0:2 Julius Schneider (65.Min.)

Spiel um Platz 3:
Sonntag 21.07.19, 14:15Uhr, SV Hering - SSV Brensbach 12:0

Finale:
Sonntag 21.07.19, 16:15Uhr, SG Klingen – TSV Lengfeld 1:5

Aufstellung:
Max Kögler - Julian Handschuh, Julius Schneider, Marcel Büttner, Lukas Schreiber, David Zulauf, Max Wick, Max Geiß, Sönke Giseke, Michael Kunz, Robin Zimny

Auswechslungen:
Klemens Nothacker (76.Min. für Robin Zimny), Lionel Mbida Foti (65.Min. für Julius Schneider), Talha Gencer (46.Min. für Max Wick), Louis Linß

Tore:
1:0 Lukas Janda (40.Min.), 1:1 Michael Kunz (51.Min.), 1:2 Julius Schneider (56.Min), 1:3 Julius Schneider (64.Min), 1:4 Michael Kunz (75.Min), 1:5 Max Geiß (87.Min.)

Bilder vom Finale SG Klingen - TSV Lengfeld findet ihr in der Bildergallerie...

------------------------------------------------------------------------

Sonntag 14.07.19, 14:00Uhr, SG Modau 1b – TSV Lengfeld 1b 3:1

Aufstellung:
Max Kögler - Klemens Nothacker, Julius Schneider, Julian Handschuh, Sven Sirinaga, Robin Bassl, Sebastian Henseler, Malte Kalmbach, Tobias Vagts, Michael Heiss, Christopher Gros 

Auswechslungen:
Max Wick (46.Min. für Max Kögler), Meron Amanuel (33.Min. für Julius Schneider), Lionel Mbida Foti (46.Min. für Malte Kalmbach)

Tore:
1:0 Jan Grosskopf (10.Min.), 2:0 Markus Kozacki (51.Min.), 2:1 Lionel Mbida Foti (61.Min.), 3:1 Julian Trietsch (69.Min.)

------------------------------------------------------------------------

Sonntag 14.07.19, 16:00Uhr, SG Modau 1a – TSV Lengfeld 1a 1:1

Aufstellung:
Max Kögler - David Pfister, Felix Termeer, Robin Zimny, Talha Gencer, Marcel Büttner, Cengiz Gencer, Lukas Schreiber, David Zulauf, Alexander Blitz, Michael Kunz 

Auswechslungen:
Julian Handschuh (73.Min. für Michael Kunz), Max Wick (37.Min. für Paulo Marques), Tobias Vagts (78.Min. für David Zulauf), Lionel Mbida Foti (59.Min. Für Talha Gencer), Paulo Marques (30.Min. für Alexander Blitz) 

Tore:
0:1 Michael Kunz (41.Min.), 1:1 Ferhat Tunca (87.Min.)

------------------------------------------------------------------------

Sonntag 07.07.19, 13:15Uhr, SG Arheilgen 1b – TSV Lengfeld 1b

---Das Spiel wurde aufgrund von Personalmangel auf Seiten der Gastgeber abgesagt.---

------------------------------------------------------------------------

Sonntag 07.07.19, 15:00Uhr, SG Arheilgen 1a – TSV Lengfeld 1a 4:2

Aufstellung:
Max Kögler - David Pfister, Kevin Beyerle, Robin Zimny, Sven Sirinaga, Marcel Büttner, Cengiz Gencer, Lukas Schreiber, Paulo Marques, Alexander Blitz, Lionel Mbida Foti 

Auswechslungen:
Julian Handschuh (60.Min. für Lionel Mbida Foti), Talha Gencer (46.Min. für Sven Sirinaga), Tobias Vagts (65.Min. für Kevin Beyerle)

Tore:
0:1 Lukas Schreiber (34.Min.), 1:1, 2:1, 2:2 Lukas Schreiber (57.Min.), 3:2, 4:2

------------------------------------------------------------------------

Vorschau:
Freundschaftsspiel
Sonntag 28.07.19, 13:15Uhr, FV Eppertshausen 1b – TSV Lengfeld 1b
Sonntag 28.07.19, 15:00Uhr, TSV Seckmauern 1a – TSV Lengfeld 1a  - - Spiel fällt aus - - 

1.Spieltag Kreisliga B-Dieburg
Sonntag 04.08.19, 15:00Uhr, SV Sickenhofen - TSV Lengfeld 1b

1.Spieltag Gruppenliga Darmstadt
Sonntag 04.08.19, 16:00Uhr, FC Alsbach - TSV Lengfeld 1a