Bericht Mitgliederversammlung 2020

Ein Jahr ging zu Ende in dem wir aufgrund der Corona-Pandemie nur sehr eingeschränkt  mit Aktivitäten des Fördervereins zur Unterstützung unseres Hauptvereins beitragen konnten.

Leider musste unsere traditionelle Besichtigung einer lokalen Sehenswürdigkeit vor unserer Jahreshauptversammlung ausfallen. Geplant war nach einer kleinen Wanderung der Besuch der Modellbahnmanufaktur in Lengfeld. Je nach der Entwicklung der Ausgeh- und Kontaktbeschränkungen hoffen wir das 2021 nachholen zu können.

Die Mitgliederversammlung haben wir dann am 18. September unter Einhaltung der Corona-Auflagen durchgeführt. Der Vorstand wurde für das Geschäftsjahr 2019 entlastet und es gab einen Rückblick auf 2019 und die erste Hälfte von 2020.

Es standen auch wieder Neuwahlen für den Vorstand an. Der Vorstand wurde komplett für weitere 2 Jahre wieder gewählt. Er besteht also weiterhin aus folgenden Personen:

1. Vorsitzender                               Klaus-Peter Franz

2. Vorsitzender                              Frank Mazur

Schatzmeister und Rechner      Alexander Kerkau

Schriftführerin                              Ulrike Bundschuh

Beisitzerin                                      Claudia Osburg

Beisitzerin                                      Antje Franz

Turnusmäßig wurde ein neuer Kassenprüfer gewählt. Für den scheidenden Peter Grimm übernimmt nun unser Neumitglied Heidi Köhler, gemeinsam mit Klaus Breitwieser, diese Aufgabe.

Trotz Corona haben wir unsere Hauptaufgaben, die Unterstützung des Hauptvereins, nicht komplett eingestellt und im abgelaufenen Jahr bereits Projekte unterstützt:

-        Matten und Hanteln für die Turnabteilung

-        Erlebnispädagogische Bänder für die Reha Abteilung

-        Zuschuss zur Mannschaftskollektion der Fußballer

2 Projekte, die bereits in 2019 angestoßen wurden und auch über die Spendenplattform der Sparkasse Dieburg unterstützt wurden verdienen besondere Erwähnung:

-        Umstellung der Flutlichtanlage auf stromsparende LEDs 

-        Sportplatz des TSV Lengfeld familienfreundlicher gestalten

Beide Projekte wurden sehr professionell und mit viel Engagement und Eigenhilfe durch TSV Mitglieder trotz Corona erfolgreich umgesetzt.

Als Ausblick auf 2021 bleibt uns nur die Hoffnung, dass wir wieder langsam in ein normales Sport- und Vereinsleben zurückkehren können.

Mit sportlichen Grüßen

Der Vorstand