Neuer Aroha Kurs startet bald

Was ist AROHA?

Beim Aroha werden ausdrucksstarke, kraftvolle Bewegungen mit sanften, entspannenden Bewegungen  verbunden.  Als Basis dienen hierfür  Elemente des Haka (neuseeländischer Kriegstanz), des Tai Chi und Kung Fuh. Aus dem Kung Fuh werden verschiedene Kick- und Schlagtechniken übernommen, die ein intensiveres Körperbewusstsein herbeiführen sollen. Das Tai Chi sorgt mit runden, fließenden Bewegungen für eine Steigerung der Konzentration Mit spezieller Musik entsteht dadurch ein innovatives Cardio-Workout, das die Kraft der Mitte, die innere Zentriertheit und auch das Wohlbefinden steigert. 
 
Aroha ist ein Kursangebot, das für jede Altersgruppe und unterschiedliche Fitnesslevel geeignet ist. Mehr und mehr findet es seinen Weg in die Kursangebote der Fitnessstudios, was nicht an asiatischen Körper-Geist- Methoden liegt, sondern weil es schlicht ein einfaches, wirkungsvolles Training ohne Grundvoraussetzungen ist, das auch noch richtig viel Spaß macht.

Der Kurs findet ab dem 22. September 2017 immer freitags von 19 Uhr bis 20 Uhr in der Turnhalle der Otzbergschule statt und besteht aus 6 Einheiten. 

Er kann auch von Nichtmitgliedern gegen eine Gebühr (40,-€) besucht werden.
 
Ich bitte um Anmeldung unter Telefon 06162/919392 oder per Email: Kerstin.Weichel@gmx.de[nbsp

Ich freue mich auf Euer Kommen
 
Kerstin Weichel

« zurück